Langer Winter – Heizkosten für 2012/2013 steigen

Durch den langen Winter 2012/2013 sollen die Heizkosten steigen. Das ist nichts Neues. Neu ist allerdings die Dimension der erwarteten Kostensteigerung.
Sie soll in diesem Winter ca. 30% betragen! Wenn das bei Ihnen auch der Fall ist, kommen Sie zu uns. Wir werden Ihnen ein Konzept erarbeiten, um die Kosten für Heizung und Energie zu reduzieren. Meist bekommen Sie für energieeffiziente Sanierungsmaßnahmen Fördermittel, z.B. in Form eines Zuschusses durch die KfW-Bank oder das BAFA.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.